Mittwoch, 28. Februar 2018

Socken Design


 Nach so viel Text gibt es jetzt auch einmal zum Gucken. Lace Muster mit Brother KH 930.

Ein sehr hübschen Muster, dass sich auch in einem Jäckchen mit glattgestrickten Hemdchen wiederfindet. Ist noch in Fertigstellung.

Die Brother Strickmaschinen haben von Haus aus einen Laceschlitten, der nach Eingewöhnung in die Stricktechnick wunderschöne Lacemuster zaubern kann.


Ein Rosenmuster aus den festprogrammierten Mustern in einer Brother KH 930. Auch hier findet man bei Brother strickenswerte alte Muster, die mit etwas peppigere Wolle zu schicken Designs verwandt werden können.
Mein erster Testlauf auf meiner Silver Reed SK 840 mit einem über DesignaKnit 8 erstellten eigenem einfachen Musterborte in Norweger Stil.
Mein erster aufwendiger eigener Entwurf einer Winterszene.
Die Vorlage der Eule fand ich bei Pinterest.
Jedoch musste ich sie für die Strickmaschine optimieren, um die üblichen Spannfäden so kurz wie möglich zu halten.
Hier mal am eigenem Fuß. Wird recht lang im Schaft, da das Hauptmotiv schon recht groß ausfällt.
Das ist eine Kombination aus Mädchen und Schäfchen in 24iger Rapport aus den Mustervorlagen von Brother. Daraus habe ich eine kleine Bildergeschichte geformt und meiner Kindlichkeit freien Lauf gewährt.
Bestimmt auch für hübsche Kinder Jäckcken geeignet.
Mein Kind wurde damals so oder so ähnlich von mir bestrickt.
Bei mehr Kontrast in den Farben oder anderen Farbkombinationen kommen die Details noch besser zur Wirkung. Mir war einfach nach Frühling in zarten Farben. Ganz zaghaft ,,,, ist ja aktuell minus 12 Grad in Berlin - Huch!

Sicherlich wird sich der eine oder andere fragen, warum meine Socken keine Rippenbündchen haben. Ganz einfach: Sie passen auch ohne Rechts/Links perfekt an meine Füsse und Unterbeine. Ein doppeltes Bündchen ist mir persönlich lieber. Halt auch eine Geschmacksfrage.

Bei Maschinenstricken benötigt man ein Doppelbett für das Stricken von rechten und linken Maschen in einer Reihe, oder lässt die Maschen gezielt fallen oder benutzt den Karl Gustav, den Elektroschlitten von Brother, dafür.
Beim genauen Hinschauen erkennt man auch hier die einzelnen Details, wie Blumenrabatte und Zaun.

Ein ähnliches Modell gibt es als Strickanleitung bei Drops.
Immer einen Besuch wert.

Weitere Entwürfe sind in Arbeit und werden bestimmt einen Post zum Opfer fallen.
Bis dahin - Frohes Nadelklappern - und
bitte belieben Sie gesund!