Dienstag, 18. März 2014

Der Rest vom Glück

Als Sonntagskind geboren ...
Seit einiger Zeit dämmert mir, dass meine Lebenszeit nur noch begrenzt ist.
Die Frage stellt sich, gehe ich in Frieden mit mir selbst?
Habe ich ein erfülltes Leben?

Ja! In Einvernehmen mit mir selbst kann ich von dannen traben.
Es wird kommen, das Unausweichliche - früher als erwartet, aber was soll`s?

Meine restliche Lebenszeit fülle ich nur noch mit Dingen an, die mir & für meine Liebsten wichtig sind.
Altlasten sind abgeworfen. Meine Kräfte brauche ich für das Jetzt und Hier.
Was morgen sein wird ... wer weiß das schon.
Vielleicht habe ich Glück, vielleicht aber auch nicht.
Das Leben ist eine Lotterie - man weiß nie, wie die Ziehung für sich selbst ausgeht ;O)
Lebt euer Leben, so gut ihr könnt!