Montag, 13. Januar 2014

Der Flug des Falken - Buchempfehlung

Des Deutschen liebstes Kind ist bekannterweise das Auto.
Was passiert, wenn das geliebte Vehikel einen Schaden hat?
Man sucht eine Auto-Werkstatt auf.
Für mich sind die Beratungs- und Verkaufsgespräche in unserer Filiale immer spannend.
Nirgendwo, so vermute ich mal, trifft man auf so viele unterschiedliche und interessante Menschen.
Quer durch alle Altersklassen und Gesellschaftsschichten geben sich Kunden die Klinke in die Hand.

Es berührt und macht mich glücklich, wenn das reparierte Fahrzeug mit Freude wieder in Empfang genommen wird und daraus gar eine weitere, tiefere Verbundenheit entsteht.

Auf diese Weise lernte ich den Autor Walter Baumert und seine Gattin persönlich kennen.
Als Geschenk liegt nun sein Roman "Der Flug des Falken" auf meinem Tisch.
Ein wunderbarer Bericht über das Leben von Friedrich Engels, gespickt mit Informationen zur Zeitgeschichte, die man so kaum vermittelt bekommt.
Mein erster Eindruck: Die Kindheit von Friedrich Engels wird aus der psychologischen Sichtweise betrachtet, um die spätere Entwicklung der Persönlichkeit besser verstehen zu können.
Vermutlich - Bin jetzt bei Seite 75 von 661 ;O)