Mittwoch, 9. Januar 2013

Bestrickendes

Meine Strickwut war ja mit Einbruch des Frühjahres 2012 ziemlich verpufft. Es hatte gerade mal noch für den Eigenverbrauch gereicht. Dies war dann meine letzten Untaten in 2012 - Beide Sockenpaare wurden verschenkt und erwärmen sich nun an anderer Füße.
Dies sind meine aktuellen Arbeiten.
Endlich wurden die Fäden an den braun gemusterten Socken vernäht und eine Herzchenborte in Grün-Türkis eingelassen.
Nach dem zufälligen Fund einer längst verloren geglaubten Strickanleitung spiegelt sich die Zukunftsmusik in Form einer begonnenen Strickjacke mit einem durchbrochenem Blattmuster wieder. Unter der Brust wird das alte Strickmuster dem Rest der Jacke eine leicht ausgestellte Weite verleihen. Ein Figurschmeichler - so der Plan ;O)
Vor vielen Jahren hatte ich dieses Strickmuster für eine Jacke verwandt. Auf der Suche eines Beweises stieß ich auf diese kleine Strickeinlage.
Auch Hund kann so bestrickend sein ;O)

Überhaupt ist die Reise in alte Fotoalben eine Rückschau auf tausend kleine Glücksmomente ...