Samstag, 3. September 2011

Morgenröte

Mit dieser Morgenröte kündigte sich das wahrscheinlich letzte hochsommerlich-warme Wochenende an.
Morgens um Sechs: Ganz ruhig und atemberaubend schön beleuchtet lag die kleine Anhöhe in Richtung Osten noch im Schlaf. Es versprach noch einmal ein wunderschöner Sommertag zu werden.
Großes Summeltreffen war auf der Fetten Henne angesagt. Eifrig wurde genippt und gesummelt. Geschäftiger Flugverkehr in alle Himmelsrichtungen ...
Beliebt und gut besucht war auch wieder der Lavendel in den Rosenbeeten.
Der Chef im Ring jedoch verteidigte sein Revier gegen alles und jeden.
Auch wir werden als Eindringliche betrachtet:
Gefährlich brummend verfolgt uns diese Hummel, wenn wir uns an der mannshohen gelben Dahlie an der Treppe vorbei drückten.
Ja, ja, wir beherbergen schon so einige Persönlichkeiten in unserem Garten. Es wird nie langweilig ...