Samstag, 2. Juli 2011

Pinke Socken mit Lochmuster für´s kalte Sommerwetter

Pünktlich zum Wochenende stellte sich wieder das Arbeiterwochenende ein. Heißt: Es ist nass, kalt und windig!
Also schnell noch ein paar warme Socken passend zum Shirt gestrickt. Mit Entlüftung natürlich - ist ja schliesslich Sommer, oder ;O)
Für die benötigten 44 Maschen habe ich ein ZickZackmuster gewählt. Ganz einfach zu stricken, je Nadel werden von aussen beginnend jeweils 2 Maschen zusammengestrickt und mittels Umschlag wieder zugenommen. Nach der Ferse habe ich den Mustersatz über den gesamten Span ausgedehnt. Als Schnickschnack könnte man jetzt noch ein Bändchen mit Glasperle o.ä. einbinden. Für den Gebrauch im Garten wären auch kleine Blütenapplikationen ganz witzig. Mal schauen, was meine Schatztruhe so hergibt ;O)